Bargeldlos

Aus Sicherheitsgründen arbeitet unser Museum ausnahmslos BARGELDLOS (Tickets, Museumsshop und Cafeteria).

Öffnungszeiten 2024

27. März – 27. Oktober
Mittwoch – Sonntag
10:00 – 17:00 Uhr

Geöffnet auch an allen Feiertagen wie Karfreitag, Ostermontag, Himmelfahrt, Pfingstmontag und 3.Oktober

Eintrittspreise

Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren: 14.90 €

Kinder bis 15 Jahre (Ausweis) in Begleitung eines Elternteiles: frei

Motorrad Museum

Traummotorräder unter goldenen Kuppeln

Im Classic Superbike Motorrad Museum erwartet alle Motorradbegeisterten eine beeindruckende Sammlung von klassischen Motorrädern aus der Zeit von 1970 bis Anfang der 2000er Jahre. Unsere galerieartigen Ausstellungsräume im einzigartigen Glockenpalast beherbergen auf 3400 qm eine eindrucksvolle Vielfalt an Straßen-, Renn- und Spezialmotorrädern, die nicht nur technische Meisterwerke sind, sondern auch ikonische Designs zeigen. Von den kultigen Maschinen der 70er und 80er Jahre bis hin zu den schon neuzeitlicheren Bikes der 90er Jahre könnt ihr bei uns die Entwicklung und den Fortschritt dieser faszinierenden Maschinen hautnah erleben. Unser Ziel ist es, Erinnerungen and die Motorräder eurer Jugend zu wecken bzw. die Leidenschaft dafür zu entfachen. Macht euch auf zu einer spannenden Reise durch die Geschichte der Super-Bikes vergangener Tage.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir sind auch auf Youtube

Veranstaltungen

In unserem Motorradmuseum bieten wir regelmäßig spannende Veranstaltungen und Vorträge an. Unser Kompetenzteam bietet Einblicke in die Welt der Motorradklassiker, ihre Technologie und Geschichte. Wir organisieren auch Treffen für Motorradbegeisterte zum Erfahrungsaustausch und zur gemeinsamen Leidenschaftsteilung.

23.03.2024 14:30

Helmut Dähne – King Of The Ring

Diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft. Bitte buchen Sie für die Zusatzveranstaltung am Sonntag 24.März 2024 Exklusives Pre-Opening am Samstag 23.März 2024 Ein bayrischer Abend mit Rennsportlegende Helmut Dähne Wir freuen…
Zur Veranstaltung

Weitere Veranstaltungen

Newsletter

Wenn Sie sich in unseren Newsletter eintragen erhalten Sie etwa einmal monatlich aktuelle News aus unserem Museum. Außerdem erfahren Sie immer vor der Presseveröffentlichung wenn wir Tickets für neue Veranstaltungen anbieten, diese sind in der Regel sehr schnell ausverkauft.

Touristisches Angebot für Besucher

Entdecken Sie unser vielfältiges touristisches Angebot in der Südheide, das darauf ausgerichtet ist, Ihnen ein unvergessliches Urlaubserlebnis zu bieten. Egal ob Sie auf der Suche nach Unterkünften, kulturellen Highlights, Abenteuern in der Natur oder kulinarischen Genüssen sind, bei uns finden Sie alles, um Ihren Aufenthalt kurzweilig und erlebnisreich zu gestalten. Tauchen Sie ein und lassen Sie sich von unseren vielfältigen Möglichkeiten inspirieren.

Unterkünfte und Tourismus

Wir bieten umfassende Informationen zum Tourismusangebot über Unterkünfte, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in unserer Region. Entdecken Sie die Vielfalt unserer Region und finden Sie nützliche Informationen für einen gelungenen Aufenthalt bei uns im Motorrad Museum.

GPS Touren

Entdecken Sie unsere maßgeschneiderten GPS-Routen für Motorradfahrer! Unsere Routen bieten ein einzigartiges Erlebnis auf zwei Rädern und führen Sie durch atemberaubende Landschaften und auf spannende Straßen. Genießen Sie die Freiheit des Fahrens und erleben Sie unsere Region auf Ihrem Motorrad.

Der Glockenpalast

Im Stil eines mittelalterlichen Klosters mit integrierter Glockengießerei hat der Gifhorner Horst Wrobel, der auch das angrenzende internationale Mühlenmuseum erschuf, den Glockenpalast als Europäisches Kunsthandwerker-Institut geplant und in 15-jähriger Bauzeit entstehen lassen (1996 – 2011). Die Grundsteinlegung erfolgte durch Wrobels Freund, den Reformerpräsidenten Michail Gorbatschow, der auch die Schirmherrschaft übernahm.

Die Raumfläche dieses imposanten, einmaligen Gebäudes beträgt 3.400 qm. Hier sollten Kunsthandwerker mit ihren Ateliers einziehen und ihre Künste und Produkte feilbieten, was ist aber nur sehr bedingt geschehen ist.
Am 1. Januar 2022 erwarb die Stadt Gifhorn den Glockenpalast und das internationale Mühlenmuseum. Um für beide Objekte neue Betreiber zu finden wurden sie 2022 öffentlich ausgeschrieben.
Unter den zahlreichen Bewerbern für den Glockenpalast hatte Horst Edler, Inhaber der Team Metisse GmbH (Herstellung und Vertrieb von Motorradzubehör) mit dem Classic Superbikes Motorrad Museum das beste Konzept vorzuweisen. Er erhielt von der Stadt Gifhorn den Zuschlag und betreibt seit 2023 das Motorrad Museum.

Anfahrt

Adresse für Navi:
Bromer Straße 2 A
38518 Gifhorn
Deutschland

Achtung: Viele Navis führen Sie fälschlicherweise am Parkplatz vorbei. Folgen Sie den Schildern zum Mühlenmuseum und biegen auf dem Parkplatz sofort links ab. Google hat die korrekten Zieldaten. 

Wichtiger Hinweis:
Zufahrt bitte leise, wir befinden uns in einem Naturschutzgebiet mit vielen Tieren und seltenen Vogelarten. Außerdem befindet sich gegenüber das Kreiskrankenhaus. 

eyJtYXBfb3B0aW9ucyI6eyJjZW50ZXJfbGF0IjoiNTIuNDkzNDEyMyIsImNlbnRlcl9sbmciOiIxMC41NTU4OTU0Iiwiem9vbSI6MTIsIm1hcF90eXBlX2lkIjoiUk9BRE1BUCIsImZpdF9ib3VuZHMiOmZhbHNlLCJkcmFnZ2FibGUiOnRydWUsInNjcm9sbF93aGVlbCI6dHJ1ZSwiZGlzcGxheV80NV9pbWFnZXJ5IjoiIiwibWFya2VyX2RlZmF1bHRfaWNvbiI6Imh0dHBzOlwvXC9jbGFzc2ljLXN1cGVyYmlrZXMuY29tXC93cC1jb250ZW50XC91cGxvYWRzXC8yMDIzXC8wOVwvU3VwZXJiaWtlcy1NdXNldW0tQ3VzdG9tLU1hcHMtTWFya2VyLnBuZyIsImluZm93aW5kb3dfc2V0dGluZyI6IjxkaXY+e21hcmtlcl90aXRsZX08XC9kaXY+XG48ZGl2PnttYXJrZXJfYWRkcmVzc308XC9kaXY+XG4iLCJpbmZvd2luZG93X2JvdW5jZV9hbmltYXRpb24iOiIiLCJpbmZvd2luZG93X2Ryb3BfYW5pbWF0aW9uIjpmYWxzZSwiY2xvc2VfaW5mb3dpbmRvd19vbl9tYXBfY2xpY2siOmZhbHNlLCJpbmZvd2luZG93X3NraW4iOnsibmFtZSI6ImJhc2ljIiwidHlwZSI6ImluZm93aW5kb3ciLCJzb3VyY2Vjb2RlIjoiPGRpdj57bWFya2VyX3RpdGxlfTxcL2Rpdj48ZGl2PnttYXJrZXJfYWRkcmVzc308XC9kaXY+In0sImRlZmF1bHRfaW5mb3dpbmRvd19vcGVuIjpmYWxzZSwiaW5mb3dpbmRvd19vcGVuX2V2ZW50IjoiY2xpY2siLCJmdWxsX3NjcmVlbl9jb250cm9sIjpmYWxzZSwic2VhcmNoX2NvbnRyb2wiOnRydWUsInpvb21fY29udHJvbCI6dHJ1ZSwibWFwX3R5cGVfY29udHJvbCI6dHJ1ZSwic3RyZWV0X3ZpZXdfY29udHJvbCI6dHJ1ZSwiZnVsbF9zY3JlZW5fY29udHJvbF9wb3NpdGlvbiI6IlRPUF9MRUZUIiwic2VhcmNoX2NvbnRyb2xfcG9zaXRpb24iOiJUT1BfTEVGVCIsInpvb21fY29udHJvbF9wb3NpdGlvbiI6IlRPUF9MRUZUIiwibWFwX3R5cGVfY29udHJvbF9wb3NpdGlvbiI6IlRPUF9MRUZUIiwibWFwX3R5cGVfY29udHJvbF9zdHlsZSI6IkhPUklaT05UQUxfQkFSIiwic3RyZWV0X3ZpZXdfY29udHJvbF9wb3NpdGlvbiI6IlRPUF9MRUZUIiwibWFwX2NvbnRyb2wiOnRydWUsIm1hcF9jb250cm9sX3NldHRpbmdzIjpmYWxzZSwibWFwX3pvb21fYWZ0ZXJfc2VhcmNoIjo2LCJ3aWR0aCI6IiIsImhlaWdodCI6IjUwMCJ9LCJwbGFjZXMiOlt7ImlkIjoiMSIsInRpdGxlIjoiQ2xhc3NpYyBTdXBlcmJpa2VzIE1vdG9ycmFkIE11c2V1bSIsImFkZHJlc3MiOiJDbGFzc2ljIFN1cGVyYmlrZXMgTW90b3JyYWQgTXVzZXVtLCBCcm9tZXIgU3RyYVx1MDBkZmUsIEdpZmhvcm4sIEdlcm1hbnkiLCJzb3VyY2UiOiJtYW51YWwiLCJjb250ZW50IjoiQ2xhc3NpYyBTdXBlcmJpa2VzIE1vdG9ycmFkIE11c2V1bSIsImxvY2F0aW9uIjp7Imljb24iOiJodHRwczpcL1wvY2xhc3NpYy1zdXBlcmJpa2VzLmNvbVwvd3AtY29udGVudFwvdXBsb2Fkc1wvMjAyM1wvMDlcL1N1cGVyYmlrZXMtTXVzZXVtLUN1c3RvbS1NYXBzLU1hcmtlci5wbmciLCJsYXQiOiI1Mi40OTM0MTIzIiwibG5nIjoiMTAuNTU1ODk1NCIsImNpdHkiOiJHaWZob3JuIiwic3RhdGUiOiJOaWVkZXJzYWNoc2VuIiwiY291bnRyeSI6Ikdlcm1hbnkiLCJvbmNsaWNrX2FjdGlvbiI6Im1hcmtlciIsInJlZGlyZWN0X2N1c3RvbV9saW5rIjoiIiwibWFya2VyX2ltYWdlIjoiIiwib3Blbl9uZXdfdGFiIjoieWVzIiwicG9zdGFsX2NvZGUiOiIzODUxOCIsImRyYWdnYWJsZSI6ZmFsc2UsImluZm93aW5kb3dfZGVmYXVsdF9vcGVuIjpmYWxzZSwiYW5pbWF0aW9uIjoiQk9VTkNFIiwiaW5mb3dpbmRvd19kaXNhYmxlIjp0cnVlLCJ6b29tIjo1LCJleHRyYV9maWVsZHMiOiIifSwiY2F0ZWdvcmllcyI6W3siaWQiOiIiLCJuYW1lIjoiIiwidHlwZSI6ImNhdGVnb3J5IiwiZXh0ZW5zaW9uX2ZpZWxkcyI6W10sImljb24iOiJodHRwczpcL1wvY2xhc3NpYy1zdXBlcmJpa2VzLmNvbVwvd3AtY29udGVudFwvdXBsb2Fkc1wvMjAyM1wvMDlcL1N1cGVyYmlrZXMtTXVzZXVtLUN1c3RvbS1NYXBzLU1hcmtlci5wbmcifV0sImN1c3RvbV9maWx0ZXJzIjoiIn1dLCJzdHlsZXMiOiJbIHsgXCJmZWF0dXJlVHlwZVwiOiBcImFkbWluaXN0cmF0aXZlXCIsIFwiZWxlbWVudFR5cGVcIjogXCJsYWJlbHNcIiwgXCJzdHlsZXJzXCI6IFsgeyBcInZpc2liaWxpdHlcIjogXCJvblwiIH0gXSB9LCB7IFwiZmVhdHVyZVR5cGVcIjogXCJsYW5kc2NhcGVcIiwgXCJlbGVtZW50VHlwZVwiOiBcImFsbFwiLCBcInN0eWxlcnNcIjogWyB7IFwidmlzaWJpbGl0eVwiOiBcIm9uXCIgfSBdIH0sIHsgXCJmZWF0dXJlVHlwZVwiOiBcInBvaS5hdHRyYWN0aW9uXCIsIFwiZWxlbWVudFR5cGVcIjogXCJsYWJlbHNcIiwgXCJzdHlsZXJzXCI6IFsgeyBcInZpc2liaWxpdHlcIjogXCJvblwiIH0gXSB9LCB7IFwiZmVhdHVyZVR5cGVcIjogXCJwb2kuYnVzaW5lc3NcIiwgXCJlbGVtZW50VHlwZVwiOiBcImFsbFwiLCBcInN0eWxlcnNcIjogWyB7IFwidmlzaWJpbGl0eVwiOiBcIm9uXCIgfSBdIH0sIHsgXCJmZWF0dXJlVHlwZVwiOiBcInBvaS5idXNpbmVzc1wiLCBcImVsZW1lbnRUeXBlXCI6IFwibGFiZWxzXCIsIFwic3R5bGVyc1wiOiBbIHsgXCJ2aXNpYmlsaXR5XCI6IFwib25cIiB9IF0gfSwgeyBcImZlYXR1cmVUeXBlXCI6IFwicG9pLmJ1c2luZXNzXCIsIFwiZWxlbWVudFR5cGVcIjogXCJsYWJlbHMuaWNvblwiLCBcInN0eWxlcnNcIjogWyB7IFwidmlzaWJpbGl0eVwiOiBcIm9mZlwiIH0gXSB9LCB7IFwiZmVhdHVyZVR5cGVcIjogXCJwb2kuZ292ZXJubWVudFwiLCBcImVsZW1lbnRUeXBlXCI6IFwibGFiZWxzXCIsIFwic3R5bGVyc1wiOiBbIHsgXCJ2aXNpYmlsaXR5XCI6IFwib25cIiB9IF0gfSwgeyBcImZlYXR1cmVUeXBlXCI6IFwicG9pLnNjaG9vbFwiLCBcImVsZW1lbnRUeXBlXCI6IFwiYWxsXCIsIFwic3R5bGVyc1wiOiBbIHsgXCJ2aXNpYmlsaXR5XCI6IFwib25cIiB9IF0gfSwgeyBcImZlYXR1cmVUeXBlXCI6IFwicG9pLnNjaG9vbFwiLCBcImVsZW1lbnRUeXBlXCI6IFwibGFiZWxzXCIsIFwic3R5bGVyc1wiOiBbIHsgXCJ2aXNpYmlsaXR5XCI6IFwib2ZmXCIgfSBdIH0sIHsgXCJmZWF0dXJlVHlwZVwiOiBcInJvYWRcIiwgXCJlbGVtZW50VHlwZVwiOiBcImFsbFwiLCBcInN0eWxlcnNcIjogWyB7IFwidmlzaWJpbGl0eVwiOiBcIm9uXCIgfSBdIH0sIHsgXCJmZWF0dXJlVHlwZVwiOiBcInJvYWRcIiwgXCJlbGVtZW50VHlwZVwiOiBcImxhYmVsc1wiLCBcInN0eWxlcnNcIjogWyB7IFwidmlzaWJpbGl0eVwiOiBcIm9mZlwiIH0gXSB9IF0iLCJsaXN0aW5nIjoiIiwibWFya2VyX2NsdXN0ZXIiOiIiLCJtYXBfcHJvcGVydHkiOnsibWFwX2lkIjoiMSIsImRlYnVnX21vZGUiOmZhbHNlfX0=